Andrea Alma Eschenbach

Mag. Andrea Alma Eschenbach

Ich bin 1965 in OÖ geboren & Mutter einer Tochter.
Nach dem Studium der Psychologie und Pädagogik, absolvierte ich in den USA ein post-graduate program in holistic health.
Methodisch bin ich in integrativer Gestalttherapie, systemischer Therapie, Traumatherapie (Somatic Experiencing nach Peter Levine und NARM nach Laurence Heller und Trauma Releasing Exercises) sowie Biosynthese (David Boadella) ausgebildet.
Ich habe an vielen Projekten zur Suchtprävention und in der Jugendkrisenintervention mitgearbeitet und unterrichte immer wieder gerne an Fachhochschulen.
Seit 1995 arbeite ich selbständig in meiner Praxis und habe bei mir selbst und bei vielen Menschen, die ich begleiten durfte erlebt, dass das psychische Befinden eine Grundlage für ein erfülltes Leben ist – und eben auch ein großes Hindernis dabei darstellen kann. Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen, macht mir Freude. Ich habe in verschiedenen Kulturen gelebt, bin gerne in der Natur und das Erfahren von Dingen, die mich dem Wesentlichen näher bringen lässt mich immer wieder staunen und wachsen.

„Die Kunst im Leben besteht darin, nicht in der Erwartung gefangen zu bleiben sondern immer freier zu werden für die Erfahrung, nicht mehr gegen das Geschehene zu kämpfen sondern durch Verständnis und Bewusst-Werden Wagnisse und Neues willkommen heißen zu können.“